Ruf die Telefonauskunft 11 8 15

an und lass Dich zu unserem Premium-Dienst

Silvia´s Loveline

verbinden. Frag dort nach dem Keyword:

T048
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Strenge Erziehung - unbarmherzige Bestrafung - Sklavenausbildung u.m.
oder wähle: 09005 144 445 55 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Domina am Telefon - Sklavenausbildung live!

So, so – du möchtest dich also bei mir als Sklave bewerben. Lass dich einmal ganz genau anschauen. Interessant, interessant. Ich hoffe, du weißt, welche strenge und unerbittliche Domina Erziehung dir bei mir bevorsteht? Und du bist ganz sicher, dass du meiner Sklavenausbildung gewachsen bist?

Du solltest nicht davon ausgehen, dass die Sklavenerziehung etwas für Schwächlinge und Jammerlappen ist. Nur starke Männer haben die Chance, echte Sklaven voller Demut und Unterwürfigkeit zu werden, denn nur starke Männer sind in der Lage, meine strenge Ausbildung zu überstehen. Nun, wir werden es sehen. Ich werde dich zunächst einmal probehalber als Sklavenanwärter akzeptieren und schauen, ob du gutes oder schlechtes Sklavenmaterial bist. Ich habe meine Methoden, das herauszufinden. Und zwar meine ganz eigenen Methoden; alle Telefondominas sind in ihrer Sklavenerziehung sehr individuell.

Wobei ich mit zu den strengsten Telefonsex Dominas beim Domina Telefon gehöre. Du solltest dich auf einiges gefasst machen. Du wirst Himmel und Hölle erleben, Schmerz und Lust, totale Verzweiflung und berauschende Ekstase. Zuerst werde ich dir am Domina Telefon die Regeln erklären. Meine Regeln natürlich. Bilde dir ja nicht ein, du könntest über diese Regeln mit mir diskutieren oder womöglich gar eine Abänderung erreichen. Jeder Widerspruch, jeder Ungehorsam zieht eine grausam strenge und unbarmherzige Bestrafung nach sich.

Ruf die Telefonauskunft

11 8 15

an und lass Dich zu unserem Premium-Dienst

Silvia´s Loveline

verbinden. Frag dort nach dem Keyword:

T048
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Strenge Erziehung - unbarmherzige Bestrafung - Sklavenausbildung u.m.

Österreich:

0930 81 66 44 24

2,17€/Min ab Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Domina Erziehung - Gefesselt und geknebelt

Die wahre Dominanz zeigen dir die Herrinnen vom Domina Telefon. Streng, herrisch, grausam und unerbittlich treiben sie deine Sklavenausbildung stetig voran und nehmen nur zu gerne den kleinsten Ungehorsam zum Anlass für eine unbarmherzige Bestrafung. Peitschen, Reitgerten, Rohrstock, Klammern, Gewichte, heißes Wachs, Fesseln, Nadeln, Strafbock und Streckbank sind ihre Werkzeuge bei deiner Telefonerziehung zum Sklaven. Gefesselt und geknebelt musst du die schmerzhaftesten Foltern ertragen und deiner Domina in allem zu Willen sein.

Dominante Frauen - Sklaven tief devot

"Ja, Herrin", erwidert er. Es ist etwa das zwanzigste Mal, dass diese zwei Worte über seine Lippen kommen.

Ich muss sagen, so sehr ich demütige und gehorsame Sklaven liebe – so langsam geht es mir richtig auf die Nerven. Was auch immer ich von ihm verlange, welche neue Grausamkeit und Folter ich mir auch ausdenke; er reagiert immer gleich auf jeden meiner Befehle; mit "ja, Herrin".

Natürlich ist es als Domina am Telefon mein höchstes Ziel, einen so unterwürfigen Sklaven zu besitzen. Nur sollte er derart brav und folgsam eigentlich erst am Ende seiner Sklavenausbildung sein und nicht schon zu Anfang. Seine strenge Erziehung hat gerade erst begonnen; und doch reagiert er bereits so wie ein ausgebildeter, perfekt erzogener gehorsamer Sklave.

Entweder belügt er mich und behauptet einfach nur, alles zu tun, was ich ihm auftrage, oder er ist wirklich derart tief devot, dass ich es kaum glauben kann. Fast sehne ich mich nach ein wenig Widerspruch und Protest von ihm.

Nun – ich will doch mal sehen, ob ich diesen Widerspruch nicht vielleicht doch hervorrufen kann.

Momentan kniet er gerade in seinem Wohnzimmer auf dem Boden, mit nichts anderes bekleidet als mit einer Damen Strumpfhose, einer Nylon Strumpfhose, und einer Weste aus Leder, in die innen zwei Klammern fest eingearbeitet sind, die er sich auf seine Brustwarzen gesetzt hat.

Mit dieser Weste, einer echten Sadomaso Sonderanfertigung, hat er mich überrascht; er hat sie wohl extra für das Domina Telefon machen lassen. Eine gute Idee von ihm, die ich dankbar begrüßt habe. Dabei stelle ich mir bereits vor, wie das wäre, im Hochsommer mit ihm unterwegs zu sein, wo es zwar noch immer ungewöhnlich, aber nicht so ganz abwegig ist, nur mit einer Weste herumzulaufen.

Von außen sieht alles ganz unauffällig und nur ein wenig eigenwillig aus. Aber er und ich, wir wissen, welche kleine Grausamkeit diese Weste unter ihrem Leder verbirgt. Während die Klammern sich in seine Nippel beißen und ihm Folterqualen verursachen, muss er sich bemühen, ein heiteres, gelöstes Gesicht zu machen und die Pein zu verbergen, die ihm zugefügt wird.

Solche intimen Spielchen in der Öffentlichkeit reizen mich ungemein, so wie übrigens viele Dominas. Wahre Dominanz muss nicht immer offensichtlich sein; manchmal sind es genau solche verdeckten Heimlichkeiten, die sie beweisen.

Ich glaube, bei so einem tief devoten Sklaven wie diesem werde ich mir das Vergnügen gönnen, der Sklavenerziehung beim Domina Telefon reale Treffen folgen zu lassen. Dabei kann ich seinen Gehorsam, seine Demut und seine Widerstandskraft dann auch noch viel besser überprüfen.

Diese kleine Gedankenspielerei bringt mich auch auf den Gedanken, wie ich seine Submission selbst beim Domina Telefon testen, wie ich die Nagelprobe machen kann, die wirklich nur ein Mann übersteht, der die Stärke besitzt, sich seiner Telefonsex Domina vollständig zu unterwerfen.

Und diesmal werde ich den Test auch so ausgestalten, dass er dabei überhaupt nicht schummeln kann.

Ich weiß, er wohnt in einem Haus, das gegenüber gleich einen kleinen Tabakladen hat, in dem man auch Zeitungen kaufen kann. Ziemlich sicher kann ich sodann davon ausgehen, dass er keine der Frauenzeitschriften abonniert hat, die ich ab und zu beim Arzt so gerne lese. Eine ganz neue Ausgabe eines solchen Frauenmagazins hat mir gestern meine Freundin mitgebracht, um mir einen Artikel zu zeigen.

Das ist alles, was ich für seine letzte Sklaven Prüfung für heute brauche.

"Du wirst jetzt aufstehen", befehle ich ihm, "deine Schuhe anziehen, über die Straße in den kleinen Laden gehen und mir eine ganz bestimmte Frauenzeitschrift besorgen. Daraus wirst du mir den Anfang des Artikels auf Seite 32 vorlesen."

Eine Weile herrscht Schweigen.

"Na los – worauf wartest du?" dränge ich ungeduldig.

"Herrin, soll ich so, wie ich jetzt gerade bin, die Zeitschrift holen?" fragt er, sehr hörbar entsetzt.

Ich muss lächeln; habe ich mit dieser Anordnung also endlich doch die Grenze dessen erreicht, was er bereit ist, gerne zu tun. Aber gerade bei den Befehlen, die ein Sklave nur ungern erfüllt, beginnt ja die eigentliche Sklavenerziehung einer Domina.

"Aber selbstverständlich", gebe ich nonchalant zurück.

Er zögert, aber nicht lange. Wieder kommt die Antwort: "Ja, Herrin", und schon höre ich ihn aufstehen.

Noch einen Augenblick lang lasse ich ihn in dem Glauben, dass ich ihm tatsächlich diese unendlich tiefe Demütigung antue, dann ergänze ich leichthin: "Ach, übrigens – du darfst natürlich über deine Nylonstrumpfhosen eine Jeans anziehen."

Und sicher wie das Amen in der Kirche antwortet er mit "ja, Herrin"; nur dass er diesmal noch ein erleichtertes "danke" hinzufügt.

Ruf die Telefonauskunft
11 8 15
an und lass Dich zu unserem Premium-Dienst
Silvia´s Loveline
verbinden. Frag dort nach dem Keyword: T048
 
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Schweiz:

0906 42 44 88 ZIELPIN: 85

3,13 CHF/Min ab Festnetz

Live Telefondomina Erziehung - Du gehörst mir

Na, wie magst du deine Domina am liebsten? Ganz in Lack und Leder, mit hohen Stiefeln und im Korsett? In diesem Punkt, was mein Domina Outfit betrifft, richte ich mich gerne nach deinen Wünschen. Aber bilde dir bloß nicht ein, du hättest davon abgesehen irgendetwas zu sagen in deiner Sklavenausbildung. Ich allein bestimme, was geschieht; dass das ein für allemal klar ist. Du hast nichts zu sagen, überhaupt nichts. Und das meine ich wörtlich. Du wirst nicht einen Ton sagen und keinen Laut von dir geben, wenn ich es dir nicht gestatte oder befehle. Dass du bei meiner Domina Kleidung mitreden darfst, dient nur einem einzigen Zweck.

Je eher ich dem Bild deiner Traum Domina entspreche, desto sicherer wirst du mir verfallen. Desto sicherer, unbarmherziger, gnadenloser und vollständiger kann ich dich beherrschen. Du bist für mich nicht mehr als der Dreck unter meinen Stiefeln. Den du übrigens bitte als erstes mit deiner Zunge beseitigen wirst, und zwar gründlich. Danach werde ich mir ein paar andere Aufgaben für dich ausdenken. Ich bin sicher, ich werde meinen Spaß mit dir als Sklave haben. Ob die strenge Telefonerziehung auch dir Spaß macht, wage ich allerdings zu bezweifeln. Du wirst dir immer wieder wünschen, du wärest mir nie in die Hände gefallen. Tja – dein Pech ist nur, es wird dir nichts helfen – denn ab jetzt gehörst du mir!

Telefon Domina und Telefonsex Domina Kontaktanzeigen

Darklady
Hobbydomina mit eigenem Studiokeller.
Streckbank, Peitschen, Katheder, Nadeln ..
Lerne zu gehorchen! Ruf an!
09005 67 88 76 54 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Herrin Marlene
Ich werde Dich lehren, zu gehorchen!
Meinen Resprekt musst Du Dir erst hart
verdienen. Komm jetzt ans Telefon!
09005 144 445 82 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Domina Isabell
Ich habe eine Schwäche für devote Männer.
Erlebe echte Dominaz am Telefon. Ruf mich
jetzt an*
09005 68 25 01 45 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Leder Domina
Hart und unerbittlich. Extreme SM-Spiele
live am Telefon. Deine Domina erwartet
Dich. Na los*, trau Dich!
09005 88 77 80 54 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Bist du scharf auf eine Telefonerziehung, auf den grenzenlos grausamen und grenzenlos lustvollen Domina Telefonsex am Domina Telefon? Das Domina Telefon bietet dir die wahre Fetisch Telefon Erotik in der Sadomaso Klasse, mit strenger Domina-Erziehung. Wie sich das für den Telefonsex Bizarr gehört, spielt die bizarr Erotik hier eine große Rolle. Leder, lack und Latex und schwarze Lüste schaffen beim Fetisch Bizarr genau die Stimmung, die der Fetisch Privat Sex zur Vollendung braucht. Du kannst dir ganz sicher sein, beim Telefonsex Dominant, dass deine Gesprächspartnerin am Telefon auch wirklich dominant ist. Und wie sehr! Dominante Frauen, dominante Hobbyhuren und dominante Hobbynutten erkennst du sofort - schon ihre Stimme bei ihren ersten Worten am Domina Telefon beweist es dir. Sie beginnen sofort mit deiner Erziehung Dominant, ohne Gnade und ohne Rücksicht, denn das ist nun einmal das Zeichen wahrer Dominanz am Telefon. Private Telefon Dominas fackeln nicht lange. Du solltest von deiner Telefon Domina privat nicht erwarten, dass sie dir mit süßen Worten die Zeit vertreibt und sich mit deiner Erziehung am Telefon Zeit lässt, bis du wirklich bereit bist. Beim Telefonsex mit Domina ist sie, die Domina, diejenige, die das Sagen hat, die beim Telefonsex bestimmt, wo es langgeht. Deine Wünsche zählen nichts, denn schließlich ist deine harte, strenge Erziehung der Fetisch deiner Domina bei der Telefon-Erotik. Das ist Fetisch-Erotik reinsten Wassers. Auch die Peitsche schwingt sie natürlich, deine Telefondomina, denn für die Domina am Telefon gehören bei der Sklavenerziehung harte Strafen wie eine Auspeitschung und Züchtigung ihrer Sklaven zur Tagesordnung. Wenn du deine Erziehung begonnen hast, wirst du deine Entscheidung zur Sklaven Erziehung noch oft verfluchen, denn es wird hart. Aber sobald deine Herrin die Sklaven Ausbildung einmal begonnen hat, zieht sie die Ausbildung auch durch. Nur ein echter Domina Fetisch hilft dir, die schmerzhaften Foltern und Behandlungen deiner Telefon-Domina bei der Telefon Erziehung zu ertragen. Das Telefon ist bei der Telefonerziehung das wichtigste Werkzeug; du solltest es immer dabei haben. Dabei vergisst eine Domina auch nicht, dass es unter anderem um eine Telefonsex-Erziehung. Sie ist deine Telefon und deine Telefonsex-Herrin; eine Herrin bei der der Sex nie zu kurz kommt. Schließlich beinhaltet der Telefonsex auch den Dominasex und den Fetisch am Telefon.